Information

Derzeit kann die Berufstätigkeit ab sofort auch ohne Eintragung in das Gesundheitsberuferegister aufgenommen und für die Dauer der Pandemie - maximal jedoch bis zum 31.03.2021 - in Österreich ausgeübt werden (BGBl. I Nr. 16/2020 und BGBl. I Nr. 23/2020).

Sofern Sie auch nach dem 31.03.2021 Ihre Berufstätigkeit weiter ausüben möchten, empfehlen wir Ihnen dennoch bereits jetzt den Antrag auf Eintragung zu stellen um auch nach der Pandemie möglichst schnell berufsberechtigt zu sein. Sollte Ihr Antrag vollständig sein, ist die Eintragung in das Gesundheitsberuferegister auch derzeit weiterhin möglich. Sofern Unterlagen fehlen, müssen diese natürlich erst nach Ende der Pandemie nachgereicht werden.

Wir unterstützen Sie gerne, bitte finden Sie unsere Kontaktdaten und Telefonzeiten hier.